Zeit zum sparen - Pool Vorsaison Preise

Artikel: 0

Warenwert: 0,00

Zum Warenkorb

Sandfilteranlage

Sandfilteranlage

Sandfilteranlage günstig kaufen

  • Marke: Freizeitwelt-Online ® "Top-Qualität, jetzt günstig kaufen"
  • Ihre Vorteile bei uns:

    • Preiswert
    • Riesenauswahl
    • Schnelle Lieferung
    • Hohe Qualitätsstandards
    • Kauf auf Rechnung und Ratenkauf möglich
    • Persönliche telefonische Beratung auf Wunsch
    poolzubehoer-u


     

    Unterkategorien der Rubrik: Sandfilteranlage

     

    Bestseller der Kategorie: Sandfilteranlage

    Filtersand 0,8 - 1,2

    Filtersand 0,8 - 1,2

     

    UVP** 24,99 EUR
    Nur 16,99 EUR
    -32 % / 8,00 EUR*
    0,68 EUR pro Kg

     

    Filterglas EGFM Aktivfilter 0,8 - 1,2 Grad 1

    Filterglas EGFM Aktivfilter 0,8 - 1,2 Grad 1

     

    UVP** 37,49 EUR
    Nur 22,99 EUR
    -39 % / 14,50 EUR*
    1,15 EUR pro Kg

     

     

    Sandfilter White Power Kessel

    Sandfilter White Power Kessel

     

    UVP** 286,00 EUR
    Nur 149,99 EUR
    -48 % / 136,01 EUR*

     

    Sandfilteranlage Poolfilter Evolution Pumpe mit Kessel

    Sandfilteranlage Poolfilter Evolution Pumpe mit Kessel

     

    UVP** 250,00 EUR
    Nur 149,99 EUR
    -40 % / 100,01 EUR*

     

     

     

     

    • Pool-Sandfilteranlage, bestehend aus Filterpumpe, Sandfilterkessel und Wegeventil, zur Reinigung Ihres Poolwassers

      Wie verwendet man die Sandfilteranlage?

      Die Sandfilteranlagen werden über den Skimmer mit Ihrem Swimmingpool verbunden. Wichtig ist, dass die Leistung der Filterpumpe der Größe Ihres Pools und der so vorhandenen Wassermenge entspricht, denn sie muss das gesamte Wasser in 6 Betriebsstunden 1,5mal umwälzen. Wir als Fachhändler helfen Ihnen gerne dabei, die richtige Sandfilteranlage für Ihren Stahlwandpool, Holzpool, Styroporpool, Rundpool, Ovalpool, Rechteckpool oder Achtformpool zu finden, ebenso das passende Zubehör zu Ihrer Reinigungsanlage.

      Sandfilteranlage Beschreibung:

      Der Sandfilter besteht aus dem eigentlichen Filter, dem Filterkessel, Sandfilter mit dem Filtersand und dem Wegeventil und der Filterpumpe. Das Wegeventil steht während der Reinigung des Wassers auf „Filtern“. Die Filterpumpe oder Poolpumpe saugt das Wasser über den Skimmer an und drückt es dann im Filterkessel durch den Filtersand. Teilweise wird anstelle des Filtersand auch Filterkies oder Filterglas verwendet. Die erforderliche Körnung des Filtermediums entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung des Herstellers oder der Artikelbeschreibung bei Shop-Pool.ch. In der Regel liegt die Körnung aber im Bereich 0,4mm-1,6mm, also nicht zu fein, das sonst der Sand verdichten und somit den Filter verstopfen würde. Im Filtersand wird nun das Wasser von den Schmutzpartikeln gereinigt. Diese bleiben einfach im Filtersand hängen. Wenn das Wasser diese Station durchlaufen hat, wird es über die Einlaufdüse wieder in den Pool zurückgeleitet.

      Filtersand und die Reinigung

      Sand mit der richtigen Körnung können Sie überall kaufen, aber guten Filtersand erkennen Sie daran, dass dieser vorgewaschen ist, d.h. er ist von sich aus frei von Schmutzresten. Um aber sicher zu gehen, führen Sie eine kurze Rückspülung von 1-2 Minuten durch, wenn Sie die Sandfilteranlage erstmalig in Betrieb nehmen. Das Rückspülen ist auch in der laufenden Badesaison wichtig, steht aber in der Regel nur einmal in der Woche an. Das hängt aber natürlich von mehreren Faktoren ab. Da sind zum einen die Größe Ihres Pools und zum anderen der Grad der Verschmutzung des Wassers. Nach dem Rückspülen führen Sie kurz das Nachspülen durch und schon ist der Sandfilter gereinigt. Falls Ihre Sandfilteranlage nicht mit einem Manometer ausgestattet ist, dann rüsten Sie dieses nach. Das ist eine Investition von nur ein paar Euro, zeigt Ihnen aber den optimalen Zeitpunkt für eine Rückspülung an. Wenn nämlich der Druck im Sandfilter zu groß wird und die Filterpumpe infolgedessen mehr leisten muss, ist der Zeitpunkt da. Bei längerer Verschmutzung oder zu kurzem Rückspülen können sich natürlich auch im Sandfilter Keime, Bakterien und Algen ansiedeln. Hiergegen hilft eine Stoßchlorung, wobei das Chlor über den Skimmer direkt eingegeben wird. Hierfür verwenden Sie bitte flüssiges oder vorab aufgelöstes Chlor, denn Chlor als Granulat kann die Filterpumpe beschädigen. Das ist die einfachste Methode das Poolwasser zu reinigen, da Sie eigentlich nichts weiter tun müssen. Mit einer Zeitschaltuhr müssen Sie noch nicht einmal die Pumpe starten. Die Sandfilteranlage sollte vor der Witterung geschützt stehen.

      Auch dafür haben wird die ideale Lösung:

      den Technikschacht-Einsatz. Möchten Sie die Sandfilteranlage, Poolfilter nicht unterirdisch einbauen, dann gibt es als Alternative den äußerst dekorativen Technikstein. Bei Fragen rund um das Thema Sandfilteranlage und Zubehör wenden Sie sich an das Team von Ihrem Fachhändler für Swimmingpools und Schwimmbadzubehör, Shop-Pool.ch.

    Unsere hochwertigen Markenprodukte

    Germany Pools
    Freizeitwelt-Online
    Alpha Pools
    Spash Pool